13. November 2017
Klinikum Pirna – Geriatrie

Im Klinikum Pirna bauen wir eine bestehende Pflegestation in ein Zentrum für altersgerechte Patienten (ZAP) um. Besonders im Krankenhausbereich ist das Thema Bauen im Bestand und Bauen während dem laufenden Betrieb sehr sensibel und bedarf einer fundierten und vorausschauenden Planung. Mit unserem großen Erfahrungsschatz freuen wir uns, mit den Leistungsphasen 1 bis 9 betraut worden zu sein. Heute ist Baubeginn. Fertigstellung ist Mai 2018.

10. November 2017
Klinikum Freital - Projektmanagement

Wir wurden beauftragt für die Projektsteuerung der anstehenden Brandschutzertüchtigung des gesamten Klinikgebäudes in Freital. Wir beraten und unterstützen die Technische Leitung des Klinikums bei der Planung, Organisation, Führung und Kontrolle der Baumaßnahmen. Außerdem koordinieren und überwachen wir Organisations-, Termin- und Zahlungspläne bezogen auf das Projekt sowie interne und externe Planungsbeteiligte, bis hin zur Archivierung von prozessbegleitenden Daten und Dokumenten.

03. November 2017
DGUV Dresden – Umbau Bürokomplex Haus 1

Im 1.Obergeschoss von Haus 1 auf dem Campus IAG sollen die Büroräume der Institutsleitung umstrukturiert werden. mmk übernimmt hierfür die LPH 1 bis 8. Durch die angepasste Belegung der Zimmer sind einige bauliche Maßnahmen sowie Änderungen der Raumausstattung erforderlich. Für die neuaufgeteilten Besprechungsräume „Terrassenzimmer“ und „Pillnitz“ wurde eine Trennwand sowie eine Vorsatzschale in Trockenbau erstellt. Damit verbunden waren umfangreiche Anpassungen der Beleuchtung, Leitungsführung und Technik. Zudem wurde im Flur aus akustischen Gründen ein festinstallierter Läufer aus Sisal-Material installiert, der sich dem historischen Steinfußboden anpasst und unterordnet. Die Baumaßnahme ist so gut wie abgeschlossen.
>>> fotos und zeichnungen

02. November 2017
Mehrfamilienhaus Eibenstocker Straße in Dresden

Bestandsaufmaß und der erste Entwurf für die Maisonette-Wohnungen sind nun fertig. Das Mehrfamilienhaus soll im 3. und 4. Obergeschoss (Mansarde + Spitzdach) saniert und umgebaut werden.

27. Oktober 2017
ENGIE Büroumbauten / Erweiterung am Standort Dresden

Wir dürfen die neuen Büroräume von ENGIE Deutschland GmbH planen. In einer ersten Vorplanung untersuchen wir den Umbau des Dachgeschosses für eine Open Space Lösung. Gleichzeitig soll das Großraumbüro im Erdgeschoss besser unterteilt sowie akustisch ertüchtigt werden. Das derzeitige offene Konzept soll jedoch erhalten bleiben.
>>> Zeichnungen

22. September 2017
Neubau Orangerie an der Herzogin Garten

Neubau der historischen „Orangerie“ an der Herzogin Garten als Wohn- und Geschäftshaus mit 13 Wohneinheiten und 2-geschossiger Tiefgarage. Die Kopfbauten sind für gewerbliche und öffentliche Nutzung vorgesehen. MMK übernimmt in Zusammenarbeit mit wtr-architekten (wörner traxler richter) die LPH 5 + 6 für den Neubau. Beginn der Rohbauarbeiten war im Februar 2017. Geplante Fertigstellung ist Juli 2018.
>>> fotos und zeichnungen

20. September 2017
World Trade Center Dresden / Ausbau Secunet

Secunet AG entwickelt IT-Sicherheitslösungen und erweitert seinen Standort in Dresden im World Trade Center. Im Erdgeschoss wurde eine Teilfläche von ca. 1.000m² umgebaut. MMK übernahm hierzu die Leistungsphasen 1 bis 8. Für die Umnutzung von Einzelhandelsflächen zu Büro- und Produktionsflächen wurde ein Bauantrag eingereicht. Baubeginn war im Mai 2017. Heute war die Übergabe der neuen Mietflächen an den Mieter.

18. August 2017
Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden – neuer Fitnessraum

Wir entwerfen und planen derzeit den neuen Fitnessraum im Taschenbergpalais Dresden (LPH 1-6). Dieser befindet sich dann im 1.Obergeschoss. Der Raum erhält eine entkoppelte Akustikvorwand zum Nebenraum, eine Akustik-Trockenbaudecke mit runden LED-Einbauleuchten sowie Tischlereinbauten für die Ablage und Getränke. Großzügige Spiegelflächen öffnen den Raum, die raumhohen Holzlamellen-Schiebeelemente an der Fensterwand sind Verschattung und Wandgestaltung in einem. Baubeginn war im Oktober. Mitsamt neuen Geräten steht der Fitnessraum dann ab Dezember 2017 seinen Hotelgästen zur Verfügung.
>>> zeichnungen

04. August 2017
DGUV Dresden – Kälte-Wärme-Versorgung Haus 2

Heute wurde die Kälte-Wärme-Versorgung von Haus 2 an den Nutzer übergeben. Das Haus 2 (ehemals Qimonda / Infineon) war nicht an das Nahwärmenetz der DGUV angebunden und sollte daher eine eigene Kälte- und Wärmeversorgung erhalten. Bei der Umsetzung waren die besonderen Gegebenheiten des Gebäudes und der örtlichen Lage zum übrigen Campus zu beachten sowie die Reduzierung von Betriebs- und Wartungskosten, Monitoring für Energieaudit und die Sicherstellung von Denkmalschutz und Erscheinungsbild zu bewerkstelligen. Das Haus 2 (Kongresszentrum) wurde an das bestehende Nahwärmenetz (DREWAG) angebunden und die Gaskessel im Haus 1 durch einen Fernwärmeanschluss abgelöst. Des Weiteren wurde eine Kälteerzeugung im Haus 2 aufgebaut. Hierfür wurden auf das Dach zwei Rückkühlgeräte aufgestellt, die aus optischen Gründen eine Einhausung aus horizontalen Alu-Lamellen bekamen. mmk_architekten wurde mit den LPH 1 bis 8 betraut.
>>> fotos

04. August 2017
Akademiehotel Dresden – Herrichtung Gepäckraum

Der neue Gepäckraum wurde an den Nutzer übergeben. Die relativ kleinen Schließfächer im Bestand waren den heutigen Anforderungen nicht mehr gewachsen. Daher wurde beschlossen, neue größere Schließfächer einzubauen und dabei den Raum neu zu gestalten. Zwei Wände erhielten eine Waldtapete, die den Wald vor der Tür in den Raum projizierte. Wände und Decke wurden gestrichen, ein neuer strapazierfähiger Bodenbelag wurde eingebaut sowie zwecks Barrierefreiheit die Tür mit einem Obentürschließer inklusive Freilauffunktion ausgestattet.
>>> pläne und fotos

03. Juli 2017
DGUV Dresden – Ertüchtigung Haus 5

Die Seminar- und Gruppenräume von Haus 5 bedürfen nach über 15 Jahren Nutzung einer Renovierung. Die neuen Seminarraumtische und -stühle wurden bereits Ende 2016 besichtigt und bestellt. Jetzt in den Sommerferien wird das komplette 1.Obergeschoss ertüchtigt. Es wird ein neuer textiler Fußbodenbelag verlegt, sowie sämtliche Wände und Türzargen gestrichen.

28. April 2017
Gutenbergstraße 1+2 in Görlitz – Sanierung und Umbau Mehrfamilienhaus

Das denkmalgeschützte Ensemble in Görlitz wird kernsaniert und im Grundriss an das Wohnen der heutigen Zeit angepasst. Die Anzahl der Einheiten wird durch eine zusätzliche Dachgeschoss-Wohnung erhöht. Die Sanierung der insgesamt 16 Wohneinheiten erfolgt denkmalgerecht. Es wird dabei sehr viel Wert gelegt auf die Erhaltung von Original-Material (Türen, Fenster, Lampen, Terrazzoböden, Geländer, etc.). Neu hinzu kommt eine Balkonanlage, die giebelseitig angebracht wird. Die Baugenehmigung liegt seit April 2017 vor. Projektrealisierung ist 2018.
>>> Pläne und Fotos

11. August 2016
Klinikum Stuttgart – Zentraler Neubau Haus F

Im Auftrag von a | sh (sander.hofrichter architekten GmbH) übernehmen wir für Teilbereiche die Ausführungsplanung im Zentralen Neubau Haus F. Die Werk- und Detailplanung betrifft die Grundrisse der Ebenen 3, 4 und 5 (Pflegestationen) sowie das Technikgeschoss inkl. Dach und Fassade: Vorhangfassade mit Faserzementplatten, teilweise Pfosten-Riegel-Konstruktion, Gründach mit Fassadenbefahranlage sowie Planung der Technikaufbauten. Die Abbrucharbeiten sollen im Januar 2017 beginnen. Geplante Fertigstellung ist September 2018.

07. April 2016
Sanierung Villa Fährgässchen

Für die Kernsanierung und Modernisierung der denkmalgeschützten Stadtvilla in Dresden Blasewitz wurden wir mit den LPH 1-8 betraut. Die Villa befindet sich in der Nähe des Schillerplatzes und besticht durch Ihre direkte Lage am Dresdner Elbufer, sowie den wunderschönen Blick auf die gegenüberliegenden Loschwitzer Elbhänge und das Blaue Wunder. Die Villa soll in allen 3 Geschossen kernsaniert und teilweise umgebaut werden. Maßnahmen sind u.a. die Überarbeitung von Balkonanlage und Treppenhaus sowie die Aufarbeitung der Bestandstüren und Fensterläden. Weiterhin werden Grundrissänderungen im Erd- und Obergeschoss vorgenommen als auch sämtliche Oberflächen und Beläge von Decke, Wand und Boden erneuert. Realisierungszeitraum ist August 2016 bis Januar 2017.

24. Februar 2016
Klinikum Ansbach – Neubau Bauteil N

Im Auftrag von sander.hofrichter architekten übernehmen wir die Ausführungsplanung der kompletten Fassade sowie des Daches (Gebäudehülle) mit sämtlichen Details und Anschlüssen. Projektrealisierung ist 2017.

17. Februar 2016
Uniklinikum Münster – Neubau Ebene 7 / Bettenstation

Im Auftrag von wtr-architekten (wörner traxler richter) übernehmen wir die Ausführungsplanung für die komplette Aufstockung des Hauptgebäudes. Zwischen zwei Bettentürmen entsteht oberhalb des 6. Obergeschosses eine neue Station für insgesamt 64 Betten als kompletter Neubau. Die Erschließung erfolgt über die direkt angrenzenden Türme. Baubeginn war im Mai 2015.
>>> Fotos und Pläne

16. Oktober 2015
Tropical Islands – Neubau von 3 Regenwald-Lodges

Die neuen Regenwald-Lodges bieten gehobenen Komfort in tropischer Umgebung. Das Designkonzept sieht eine maritime Gestaltung mit sandfarbenen Fliesen, warmen Holztönen, einem Hauch von Goldschimmer und kräftigen Farbtupfern vor, die in drei unterschiedlichen Farbvarianten ausgeführt werden – wie die unterschiedlichen Farben der Hibiskusblüte – der Nationalblume Malaysias. Baubeginn war im März 2015 mit den nicht unerheblichen Erd- und Gründungsarbeiten. Keine leichte Aufgabe im Regenwald des Tropical Islands, da sich die Baustelle inmitten von Pflanzen und in einer Höhe von 7m über dem Hallenboden direkt am Wasserfall der Lagune befindet.
Für die Holzkonstruktion wurde Accoya-Holz verwendet. Dabei handelt es sich um ein mit einem speziellen Verfahren acetyliertes Holz, welches das Material dauerhaft und beständig gegen Feuchtigkeit und Nässe macht. Damit eignet es sich hervorragend für die dauerfeuchte tropische Umgebung. Das Holz stammt aus nachhaltiger Forstwirtschaft und ist 100% biologisch abbaubar.
Fertigstellung war der 31. Juli 2015. Nun kann man die Lodges auch offiziell buchen.
>>> Pläne und Zeichnungen
>>> Fotos von der Fertigstellung

20. August 2015
Stadtvilla HK 01 – Update Umbau und Sanierungsarbeiten

Im Sommer / Herbst 2014 wurde mmk-architekten mit der Planung und Ausführung der umfassenden Umbau- und Sanierungsarbeiten der denkmalgeschützten Stadtvilla betraut. Nach Erteilung der Baugenehmigung erfolgte der Baustart Anfang dieses Jahres. Der 1. Bauabschnitt ist weit fortgeschritten und umfasst den kompletten Ausbau von Hochparterre und 1. Obergeschoss sowie die Erneuerung der Haustechnik. Die Fenster wurden ausgetauscht, die Raumgeometrien an heutige moderne Standards angepasst. Der neue Estrich wurde gelegt. Nun erfolgt der Feinausbau (Heizung, Sanitär, Fliesenarbeiten, Einbau Türen und Malerarbeiten). Ab 15. Oktober kann die Familie die neuen Räume beziehen.

05. August 2015
Campus der DGUV / IAG Dresden – Projektsteuerung

Seit 2011 unterstützt mmk-architekten die IAG in allen Baubelangen. Derzeit helfen wir der Institutsleitung bei der Planung, Organisation, Führung und Kontrolle von Bau- und Verbesserungsmaßnahmen am Standort Dresden. Folgende Funktionen und Arbeiten gehören zu unserem Aufgabengebiet:

  • Organisation und Führung von Planungsbesprechungen und Festlegung von Terminen und Qualitäten
  • Steuerung und Überwachung der Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung
  • Unterstützung bei Absprachen und Schriftverkehr mit Baubehörden
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Planerverträgen sowie Fortschreibung der Planungsziele und Klärung von Zielkonflikten
  • Kostenkontrolle / Kostenüberwachung auf Basis der Unterlagen des verantwortlichen Entwurfsverfassers
  • Koordinierung und Kontrolle der Bearbeitung von Genehmigungsverfahren
  • Aufstellung und Überwachung von Organisations-, Termin- und Zahlungsplänen
  • Berichtswesen an die Institutsleitung über Projektstand und –entwicklung
  • Erfassen, Prüfen sowie elektronische Archivierung von prozessbegleitenden Daten und Dokumenten

20. Juli 2015
Stadtvilla Bautzner Straße 127 – Realisierung Fahrradschuppen

Die denkmalgeschützte Stadtvilla wurde 2013 umfassend saniert. Wir übernahmen damals die komplette Planung und Umsetzung LPH 1-8. Nun erhält sie noch einen kleinen Holzbau, in dem Fahrräder sowie der Müll untergebracht werden können. Innerhalb von 2 Wochen soll die Konstruktion aufgebaut und mit einer Holzlamellen-Verkleidung versehen werden. Eine große Schiebetür bietet genug Platz zum Ein- und Ausräumen.

27. Juni 2015
Tag der Architektur – Star Inn Hotel Haus Altmarkt Dresden

Fertigstellung war am 01. März 2015. Interessierte konnten am 27. und 28. Juni das sanierte, denkmalgeschützte Gebäude am Altmarkt besichtigen, das zu einem Hotel umgenutzt wurde. Neben 115 Zimmern und 8 Suiten beherbergt das Hotel auch einen Konferenzbereich sowie ein neues Café im Erdgeschoss.
>>> Fotos

13. April 2015
Wohnhaus Leipzig – Farbkonzept von Fassade und Innenräumen

Das Einfamilienhaus befindet sich in Leipzig im Bereich des Völkerschlachtdenkmals und wurde in den 20er Jahren errichtet. Für die Familie erstellen wir in mehreren Varianten ein Material- und Farbkonzept der Fassaden und Innenräume. Neben kolorierten Ansichten fertigen wir auch 3D-Szenarien, um die Farbgestaltung der Innenräume visuell besser darstellen zu können.

18. März 2015
Star Inn Hotel Haus Altmarkt Dresden – Fertigstellung

Im April 2013 übernahmen wir gemeinsam mit Kilian Architekten die Planungen für den Umbau im Inneren des Gebäudes. mmk-architekten wurde dabei mit dem Konzept sowie der Ausführungsplanung der öffentlichen Bereiche betraut (Empfang, Rezeption, Café / Bistro, Frühstücksraum, Konferenzbereich). In enger Abstimmung mit dem Denkmalamt sowie Eigentümer und Hotelbetreiber wurden die Räume aufwendig renoviert und restauriert. Nun ist es endlich soweit und das Gebäude wurde an den Betreiber übergeben. Die offizielle Eröffnung war am 16. März 2015.
>>> Fotos von der Eröffnung

29. Januar 2015
SemperOpern-Ball 2015

Dresden feiert ein Jubiläum. Zum 10. Mal findet der jährliche SemperOpern-Ball auf dem Theaterplatz statt. Auch dieses Jahr bringen Stars und Sternchen wieder Glamour nach Dresden. Damit das Fest ein voller Erfolg wird, kümmern wir uns um die baurechtlichen Themen. Auch dieses Jahr übernehmen wir wieder den Bauantrag und die brandschutzrechtlichen Absprachen mit Veranstalter und Bauaufsicht. Morgen ist es nun soweit. Genießen Sie die Feier!
>>> Die schönsten Momente der letzten Jahre

07. November 2014
Eröffnung Albert-Schweitzer-Klinik Northeim

Endlich ist es soweit. Der neue, moderne Krankenhauskomplex wird feierlich eröffnet. Die Klinik lädt am 8. November 2014 zum Tag der offenen Tür ein. Mitte November soll der Krankenhausumzug stattfinden. Insgesamt 3 Jahre hat Planung und Bau der Albert-Schweitzer-Klinik gedauert.

01. November 2014
WTC Dresden – Ausbau Dresden International University

Die Bauarbeiten sind abgeschlossen. Die neuen Mietflächen für DIU und EIPOS wurden übergeben und stehen ab sofort den insgesamt 1.000 Studenten zur Verfügung.

25. Oktober 2014
Dresden Grundstraße – Entwurfsstudie

Als Grundlage für eine mögliche Finanzierung wurde mmk-architekten mit einer Entwurfsstudie beauftragt. In dem denkmalgeschützten Ensemble sowie einem Neubau sollen Ferienwohnungen entstehen, die Dresdens zukünftige Gäste in toller Lage direkt am Blauen Wunder begrüßen.

01. September 2014
Neubau Mehrfamilienhaus Bühlstraße in Süßen

In Süßen bei Göppingen soll ein neues Mehrfamilienhaus entstehen. mmk-architekten wurde mit der Entwurfsplanung betraut, die Grundlage einer Tekturplanung werden soll. Insgesamt entstehen an der Fils 10 Wohneinheiten mit 3 bis 5 Zimmern und einer Tiefgarage.

10. August 2014
Neue Markise am Villandry No. 10

Auch „kleineren“ Baustellen fühlen wir uns verpflichtet. Für die gewünschte Markise im Gebiet mit Erhaltungssatzung musste ein Antrag gestellt werden. Die Markise soll Sonnenschutz und Werbefläche sein.

01. August 2014
Halbkreisstraße – Umbau und Sanierung einer denkmalgeschützten Stadtvilla

mmk-architekten wird mit sämtlichen Leistungsphasen für die anstehenden Umbau- und Sanierungsarbeiten der denkmalgeschützten Villa beauftragt. Liebevoll soll das Gebäude aus dem Jahr 1887 renoviert und saniert werden. Geplanter Baubeginn ist Mitte Januar 2015.

21. Juli 2014
WTC Dresden – Ausbau Dresden International University

Der 1. Bauabschnitt ist abgeschlossen – der 2. in vollem Gange. Die DIU (Dresden International University) vergrößert Ihre Räume. Gleichzeitig zieht das Europäische Institut für postgraduale Bildung - kurz: EIPOS mit ins WTC. Auf 1.000m² entstehen so neue Seminar- und Konferenzräume.

25. März 2014
Update Albert-Schweitzer-Klinik Northeim

Der Innenausbau läuft auf Hochtouren. Fertigstellung des neuen Klinikkomplexes ist September 2014.

24. März 2014
Update Hotel STAR INN im Haus Altmarkt

Wir befinden uns mitten in der Ausführungsplanung. Die Umbauarbeiten gehen voran. Diese Woche ist der Bemusterungstermin der öffentlichen Bereiche. Gemeinsam mit Bauherr und Hotelbetreiber treffen wir dort letzte Abstimmungen zu Materialien und Produkten. Fertigstellung der Rohbauarbeiten ist Mai 2014. Die Trockenbauarbeiten beginnen in den nächsten Tagen. Das neue Hotel am Altmarkt eröffnet im November 2014.

17. März 2014
Nutzungsstudie Haus am Zwinger Dresden

mmk-architekten erarbeitete eine Architektonische Studie zu einer möglichen Umnutzung des Haus am Zwinger in ein Hotel-, Konferenz- und Wohngebäude. Neue gestalterische Aspekte wurden untersucht. Das Nutzungskonzept wurde mit Flächen, Kosten und Kennzahlen sowie ausführlichen Planunterlagen hinterlegt.

14. März 2014
WTC Dresden – Ausbau EIPOS / DIU – Baubeginn 1. Bauabschnitt

Die Genehmigungsplanung liegt vor, der Umbau hat begonnen. In der Werk- und Detailplanung klären wir letzte Feinheiten. Im 1. Bauabschnitt entstehen zwei große multifunktionale Räume für Seminar und Konferenz.

10. März 2014
Antrag auf Abgeschlossenheit – Humboldtallee Göttingen

Nach Umbauarbeiten am Gebäude muss die Abgeschlossenheitsbescheinigung neu erstellt werden. mmk unterstützt dabei den Eigentümer mit Planunterlagen und den benötigten Formalien.

26. Februar 2014
Sparkasse am Güntzplatz – Projektraum 3.0

Wir dürfen einen Projektraum der nächsten Generation entwerfen. Für dieses spannende Projekt arbeiten wir sehr eng mit Elektro-, Lüftungs- und Computerfachleuten zusammen. Der Projektraum 3.0 soll gestalterische und funktionale aber auch wirtschaftliche, ökologische und soziale Aspekte vereinen. Nach der Zielplanung wird über eine Kostenberechnung das Budget festgelegt und mit der Werk- und Detailplanung begonnen. Geplante Fertigstellung ist November 2014.

15. Februar 2014
PARK INN Hotel Nürnberg – Fertigstellung

In detaillierter Abstimmung mit den beteiligten Planern wurde die Werk- und Detailplanung stetig vorangeschrieben. Die Ausführung erfolgte im laufenden Hotelbetrieb. Der Konferenzbereich mit Break-Out-Area steht ab sofort dem Hotel zur Verfügung.
>>> zum projekt

12. Februar 2014
Kurfürstendamm 185 – Gestaltungskonzept öffentlichen Bereiche

Die Foyers beider Eingänge unterteilen sich jeweils in einen vorderen, original erhaltenen Bereich und einen hinteren, nachträglich erneuerten Bereich. Der rückwärtige Bereich grenzt sich in seiner Textur deutlich ab. Der kontrastierende Wand- und Bodenbelag wird im Gestaltungskonzept aufgenommen und durch eine harmonische Materialauswahl und Gestaltungsweise ersetzt. Diese wird im Aufzugsvorraum, der Aufzugsanlage und den Entrées der Mietereinheiten in den Obergeschossen fortgesetzt und verbindet somit die öffentlichen Bereiche zu einer auf allen Etagen wiederkehrenden gestalterischen Einheit.

10. Februar 2014
SemperOpernball 2014 – Bauantrag für die zeitweilige Nutzungsänderung

Alle Jahre wieder … ist es soweit. Der mittlerweile 9. SemperOpernball ist eine Standardgröße geworden. Bei vielerlei Prominenz hieß das diesjährige Motto ganz passend: „Dresden glitzert - Glanz und Glamour beim SemperOpernball.“ Sogar Königin Silvia von Schweden besuchte Dresden und wurde an dem Abend mit dem St. Georgs Orden ausgezeichnet. Wir freuen uns immer wieder, die rechtliche Grundlage hierfür schaffen zu können. Wir übernahmen den Bauantrag und kümmerten uns um die zu erbringenden technischen Nachweise.

10. Februar 2014
Corona Center Dresden – Umplanung

Für einen neuen Mieter im Geschäftshaus Königsbrücker Straße 76, 76a wurden Büroflächen von insgesamt 1.800m² umgeplant. Die neuen Mietflächen befinden sich im 1., 3. Und 4.OG.

29. Januar 2014
Initialen im Flusssteinmosaik

Auch für kleinere Gestaltungsarbeiten haben wir immer was übrig. Für ein privates Wohnhaus entwerfen wir Varianten für die Integration von Initialen in ein neu zu legendes Flusssteinmosaik.

22. Januar 2014
Hochwasserschutz – Radeberger Vorstadt Dresden

In Abstimmung mit dem Eigentümer recherchierten wir moderne Hochwasserschutz-Systeme, die sich auf das historische Gebäude an der Elbe anwenden lassen. Die Wirksamkeit ist dabei auch immer mit der optischen Beeinträchtigung des Einzeldenkmals abzuwägen. Hieraus resultierend entschieden wir uns für mehrere, unterschiedliche Maßnahmen, um dem Hochwasser auf verschiedene Weise was entgegen zu setzen und damit die historische Gebäudesubstanz zu schützen. Ein Gutachten wurde abschließend für die Beantragung von Fördermitteln erstellt.

17. Januar 2014
Kempinski Hotel Bristol Berlin – Erstellen von CAD-Bestandsdaten

Auch Grundlagenarbeit gehört dazu: für den Gebäudeeigentümer erstellen und aktualisieren wir die Gesamtgrundrisse aller Geschosse im Vektorformat und ergänzen die in der Vergangenheit vielfach erfolgten Umbaumaßnahmen. Der Bauherr erhält bereinigte und neu gelayoutete Grundrisse als Grundlage für zukünftige Planungen.

10. Januar 2014
Erweiterung - Klinikum der Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt am Main

Zuarbeit wtr-architekten im 2.Bauabschnitt (Haus 23). mmk übernimmt die Erstellung der Deckenspiegel-Rohlinge aller Geschosse der Bauteile D, E und F.

16. Dezember 2013
Krankenhaus Freital - Erweiterung ITS-Station

Seit Oktober bauen wir den Bereich um. Dieser kann ab sofort in Betrieb genommen werden. Die vorhandene Intensivstation wurde um ein 2-Bett-Patientenzimmer erweitert. Hieraus resultierend musste der Schwestern-Aufenthalt sowie Ärzte Büros verlegt werden. Darüber hinaus wurde ein neues Bettenlager im 2.OG generiert. Besondere Aufgabe im Krankenhausbau ist die gute Vorplanung, um die Baustelle vor Ort im laufenden Betrieb möglichst kurz zu halten.

12. Dezember 2013
Kurfürstendamm 185 – Neugestaltung der öffentlichen Bereiche

Das Wohn- und Geschäftshaus an einer der prominentesten Stellen soll in den öffentlichen Bereichen eine neue, hochwertige Gestaltung erhalten. mmk-architekten wird mit der Entwurfs sowie Werk- und Detailplanung beauftragt. In enger Abstimmung mit Bauherr und Denkmalbehörde ist die Zielplanung bis Ende des Jahres ein Gestaltungskonzept zu entwickeln.

11. November 2013
Bauantrag Gartenpavillon in Langebrück

Für den Bau eines Gartenpavillons erarbeiten wir derzeit die Genehmigungsplanung. Bis Ende des Jahres soll der Bauantrag eingereicht werden.

19. Oktober 2013
DGUV – Campus IAG Dresden – Projektsteuerung

mmk-architekten übernimmt die Projektsteuerung und betreut den Bauherren bei allen Baubelangen. Derzeit: Umbau Haus 2 – Trafostation sowie Barrierefreiheit im Campus IAG.

17. Oktober 2013
Sanierung Dachterrasse Radeberger Straße

mmk-architekten erhielt den Auftrag für die Planung und Betreuung der zu sanierenden Dachterrasse der freistehenden Stadtvilla.

04. Oktober 2013
Villa Degelestraße – Umbau Nebengebäude

Vom ersten Konzept bis zum Einreichen des Bauantrages übernehmen wir die Planung für Umbau und Erweiterung des Nebengebäudes zu einem Stadthaus mit zwei separat zugänglichen Wohnungseinheiten. Jede Wohneinheit erhält Terrassen / Dachterrassen und eine hochwertige Ausstattung. Durch den Neubau eines Vollgeschosses und die Erweiterung im Erdgeschoss entsteht ein zum Garten hin drei-gestaffeltes Gebäude das sich zur Straße hin weiterhin zweigeschossig präsentiert.

11. September 2013
Krakenhaus Freital – Vorentwurfsstudie Erweiterung Haus V

Um beim stetig wachsenden Krankenhaus weitere Flächen zu generieren, untersuchen mmk-architekten die Möglichkeit eines Verbindungsbaus zwischen Haus G und H. Die Schwierigkeit ergibt sich aus den unterschiedlichen Höhen der einzelnen Geschosse, die jeweils mit Rampen ausgeglichen werden müssen.

01. September 2013
WTC Dresden – Ausbau EIPOS / DIU

Nach dem Einzug der DIU (Dresden International University) ins WTC Dresden im Jahr 2011 folgt nun auch das Europäische Institut für postgraduale Bildung GmbH (EIPOS). Im 2. Obergeschoss entstehen auf ca. 1.000m² neue Seminarräume. Wir erarbeiten derzeit die Entwurfsplanung und den Bauantrag für die Umnutzung zu einer Bildungseinrichtung. Gebaut wird in drei Bauabschnitten. Fertigstellung des 1. Bauabschnittes ist Ende April 2014.

15. Juni 2013
PARK INN Hotel Nürnberg – Baugenehmigung und Ausführungsplanung

Im Umbaukonzept vom Februar 2013 wurden die Möglichkeiten eines neuen Konferenzbereichs analysiert. Mittlerweile gab es eine positive Entscheidung. mmk-architekten wurden die Baugenehmigung, Ausführungsplanung, Ausschreibung / Vergabe und die Bauleitung übertragen. Der Bauantrag ist bereits eingereicht, die Ausführungsplanung fast vollendet. Ein neues Innenraumkonzept gibt dem Meetingbereich eine individuelle, persönliche Note.

08. Mai 2013
Mühle Gingen - Anbau Treppenhaus mit Fahrstuhl

Das heutige Wohnhaus soll mit einem außenliegenden Treppenhaus mit integriertem Lift ergänzt werden. Für die Entwurfsplanung wurden wir Anfang März beauftragt. Geplant ist der Anbau als Kaltraum mit offener Fuge zum Mühlengebäude, so dass Alt und Neu gut ablesbar sind, aber auch zusammen harmonisieren.

24. April 2013
Update Neubau Albert-Schweitzer-Klinik Northeim

Am 17. Januar 2013 feierten wir Richtfest. Mittlerweile sind alle Fenster eingebaut - das Gebäude abgerüstet. Die Dachabdichtung beginnt und der Innenausbau schreitet schnell voran.
>>> zum projekt

19. April 2013
Stadtvilla Bautzner Straße 127 – Umnutzung und Denkmalgerechte Sanierung

Die Bauarbeiten in der freistehenden zweigeschossigen Villa mit Dachgeschoss neigen sich dem Ende zu. Die Fassade ist nun abgerüstet und man hat endlich einen freien Blick auf das mit Liebe zum Detail sanierte Denkmal. Es sind mehrere Gewerbeeinheiten entstanden, die genauso individuell sind, wie die Villa selbst. Das Gebäude wurde ca. 1855 errichtet. Die sehr schön gegliederten Fassaden entsprechen der Neo-Renaissance dieser Zeit und wurden aufwendig aufgearbeitet. Das Dach erhielt eine neue Form und wurde durch eine Dachterrasse sowie eine neue Mittelgaube ergänzt. Im Juli 2013 werden die Bauarbeiten abgeschlossen sein und die ersten Mieter ihre Einheiten beziehen.
>>> zum projekt

15. April 2013
STAR INN Hotel Dresden in Haus Altmarkt

Gemeinsam mit Kilian Architekten übernehmen wir die Konzept- und Genehmigungsplanung für den Innenausbau des historischen Gebäudes direkt am Dresdner Altmarkt. mmk-architekten planen dabei die öffentlichen Bereiche (EG bis 2. OG - Empfang, Rezeption, Café / Bistro, Frühstücksraum, Konferenzbereich) Ein neuer gläserner Aufzug soll die Ebenen verbinden und dabei auch den im UG gelegenen beliebten Altmarktkeller mit anschließen.
>>> fotos

08. April 2013
DGUV Dresden – Eröffnung des neuen Restaurants im Haus 2

Nach erfolgreicher Eröffnung des neuen Haus 2 (Konferenzzentrum) wird auch der Essbereich der DGUV umgebaut. Dabei wird das neue Farbkonzept der Versicherung aufgenommen und farblich umgesetzt. Der Ausgabe- und Gästebereich wurde verbunden, um einen großzügigen und lichtdurchfluteten Raum zu schaffen. Für entsprechende Intimität sorgen drei Sitzinseln, die sich mit teilweise erhöhten Lehnen und schallabsorbierendem Textilbelag vom Raum absetzen. Die bestehende Beleuchtung wird mit attraktiven Pendel- und Anbauleuchten ergänzt, um ein weiteres optisches Highlight zu setzen.
>>> zum projekt

27. März 2013
DGUV Dresden – Barrierefreie Umwelt

Nach Bestandsaufnahme und Analyse gemäß Bau-Anforderungen für eine barrierefreie Umwelt soll ein Konzeptentwurf mit Kostenrahmen und Ablaufplan erstellt werden. Ziel ist die Inklusion im Sinne einer sozialen und selbstbestimmten Teilhabe ohne fremde Hilfe, auf dem Campus-Gelände der DGUV / IAG Akademie Dresden. Dies geht über Rollstuhlgerechtes Bauen weit hinaus und impliziert auch akustische, visuelle und haptische Informationsverarbeitung.

21. Februar 2013
PARK INN Hotel Nürnberg – Umbau Konzept mit Kostenschätzung 5.OG

Im 5. Obergeschoss des Hotels sollen die vorhandenen Suiten zu einem Konferenz- und Meetingbereich umgebaut werden. Es entstehen insgesamt 4 Konferenzräume für bis zu 155 Personen, ein neuer Sanitärkern, sowie ein Empfangsbereich und Aufenthaltsraum. Zur weiteren Entscheidungsgrundlage wurde eine detaillierte Kostenschätzung erstellt und der Bauherrschaft übergeben, die auch den Mehraufwand wegen Bauarbeiten im laufenden Hotelbetrieb berücksichtigt.

15. Februar 2013
WTC Dresden – Flächenanalyse und Bewertung Gesamtgebäude

Aktualisierung aller Grundrisse sowie eine umfassende GIF-Ermittlung des Gesamtgebäudes World Trade Center Dresden inklusive der Untergeschosse (Mietflächen für gewerblichen Raum gemäß Richtlinie GIF 2012). Erstellen von Tabellen und Plänen zur Anlage an Mietverträge.

06. Februar 2013
Neubau Dreifamilienhaus / Wohn-Ensemble in Herzogswalde

An der Dorfstraße des idyllischen Örtchens soll ein neues Wohn-Ensemble entstehen. mmk-architekten werden mit der Grundlagenermittlung und dem Vorentwurf beauftragt. Der Entwurf zeigt ein monolithisches Dreifamilienhaus, das sich am steilen Hang lang entwickelt und dabei mit der Geländelinie spielt. Das sichelförmige Gebäude mit unterschiedlichen Dachneigungen gliedert sich um einen zentralen Piazetto und unterteilt das Grundstück in private und öffentliche Flächen. Die Bauvoranfrage wurde abgegeben.
>>> pläne

29. Januar 2013
Schevenstraße 18 – Sanierung und Umnutzung einer Remise zum Wohnhaus

Das Objekt befindet sich in Dresden-Loschwitz, einem der Dresdner Villenstadtteile, nordöstlich der Elbe. Das Gebäude wird von der Schevenstraße über einen kleinen Hof erschlossen. Die Hofsituation wird durch Zurücksetzen der Garagenwand neu gebildet. Die vorhandenen Fassaden werden unter Beachtung von denkmalpflegerischen Aspekten aufgearbeitet. Der neue Anbau beherbergt ein kleines Esszimmer und bekommt eine große Öffnung zur Terrasse. Die Erweiterung erhält ein Flachdach mit Gefälledämmung und Kiesdeckung.
>>> pläne und fotos

21. Januar 2013
Radisson Blu Hotel Schwarzer Bock Wiesbaden

Die Bauantragsunterlagen sind eingereicht. Die Baustelle im 4.Obergeschoss eröffnet. Alle Zimmer werden modernisiert und erhalten ein neues Design, welches von einem Innenarchitekturbüro extra für das historische Grandhotel entworfen wurde. mmk-architekten übernahm gemeinsam mit hp developments Frankfurt im Oktober letzten Jahres die Genehmigungsplanung und übernimmt nun für die Umbauarbeiten der GM-Suite und die Erstellung der neuen Fluchttreppe die Ausführungsplanung, sowie die Möblierungsplanung der einzelnen Zimmer.
>>> pläne

15. Januar 2013
Stadtsparkasse Dresden – Machbarkeitsstudie

Für die Umnutzung der bestehenden Kantine in ein öffentliches Restaurant / öffentlicher Veranstaltungsort wird mmk-architekten mit einer Machbarkeitsstudie beauftragt, die sich den Fragestellungen widmet, welche Aufgaben sich für Planer und Eigentümer ergeben, welche weiteren Planer einzubeziehen und welche Verfahren einzuleiten sind, sowie welcher Kostenrahmen veranschlagt werden muss.

25. Oktober 2012
Update Neubau Albert-Schweitzer-Klinik Northeim

Im Oktober 2011 übernahmen mmk-architekten gemeinsam mit wörner und partner dresden die Ausführungsplanung für den Neubau des Klinik-Komplexes. Die Ausschreibung ist nun komplett. Der Rohbau Untergeschoss bis 1. Obergeschoss ist so gut wie fertig. Die Rohbauarbeiten laufen noch bis Februar 2013, dann beginnt der Gebäude-Ausbau. Die Gebäudekubatur wird ablesbar. Die Detaillierung der Innenausstattung schreitet immer weiter voran.
>>> Webcam von der Baustelle

08. Oktober 2012
Semper Opernball Dresden 2013 - Umnutzung / Brandschutz

Am 1. Februar 2013 ist es wieder soweit! Auch für den 8. SemperOpernball übernehmen wir die Baugenehmigung für diese Sonderveranstaltung. Somit können Sie das wohl schönste Fest Dresdens weiterhin ungestört genießen.
>>> impressionen semperopernball 2012

01. Oktober 2012
Radisson Blu Hotel Schwarzer Bock Wiesbaden

Gemeinsam mit hp developments Frankfurt (Projektsteuerung) übernehmen wir die Genehmigungsplanung für die brandschutztechnische Sanierung und die darüber hinaus geplanten Umnutzungs- und Umbaumaßnahmen im Gebäude. Von Bedeutung ist dabei die Umsetzung des Brandschutzkonzeptes in Abstimmung mit den denkmalpflegerischen Aspekten, sowie der vorzufindenden Bestandssituation des historischen Hotelkomplexes.

03. September 2012
Baubeginn im Hotel Atlantic Hamburg - Sanierung und Brandschutz

mmk-architekten übernahm im Dezember 2011 die Ausführungsplanung für die Brandschutztechnische Sanierung im Unter- und Zwischengeschoss des Hotels. Der 1. Bauabschnitt im Untergeschoss hat nun begonnen. Zu den Maßnahmen zählen unter anderem die Ausbildung von Teilnutzungseinheiten, sowie einer neuen Technikeinheit.

27. August 2012
Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen in Dresden Hellerau

Das Einfamilienhaus aus dem Jahre 1992 wurde im Erdgeschoss und Teilen des Obergeschosses modernisiert und umgebaut. mmk übernahm im Mai dafür die Leistungsphasen 1-8. Die neu entstandene Raumstruktur ist zeitgemäß und funktional, neue Oberflächen und helle Farben runden das Gesamtbild ab. Im Erdgeschoss ist das vergrößerte Wohnzimmer mit einer neuen großzügigen Küche Wohn- und Lebensmittelpunkt. Im Obergeschoss entstand durch eine Erweiterung im Dachbereich aus dem kleinen schmalen Bad ein moderner Wohlfühlraum mit Whirlpool-Wanne und Duschplatz.

01. August 2012
Neue Büroeinheit für Addison im World Trade Center Dresden

Die Umbauarbeiten sind im vollen Gange. Die Feinmontage hat bereits begonnen. Es entstehen mehrere Büroeinheiten, ein zentraler Meeting Raum mit direkt anschließender break out area und ein Großraumbüro mit open space Konzept. Schon Mitte September kann die Büroeinheit bezogen werden.

01. Mai 2012
Baubeginn Stadtvilla Bautzner Straße 127 – Umnutzung und Denkmalgerechte Sanierung

Die freistehende zweigeschossige Villa mit Dachgeschoss steht in einer villenartigen Bebauung in der Radeberger Vorstadt in Dresden. Auf Grundlage der vorhandenen Bausubstanz erfolgen die Umbaumaßnahmen des 1845 errichteten Gebäudes unter Beachtung von konstruktiv vorhandenen Merkmalen sowie denkmalpflegerischen Aspekten. Das Gebäude wird komplett saniert und sowohl in konstruktiver als auch haustechnischer Hinsicht auf den derzeitigen Stand der Technik gebracht. mmk übernimmt hierfür die Leistungsphasen 1-9. Bis Mai 2013 entstehen so mehrere Büroeinheiten.

23. April 2012
CROCS Outlet Shops – Bauanträge für Ladenumnutzung

Wir erstellen die Bauanträge und die dafür erforderlichen Planungsunterlagen für die Umbaumaßnahmen der neuen CROCS Outlet Shops in Berlin, Leipzig und Oberhausen.

09. März 2012
Eröffnung von Haus 2 der DGUV!

mmk_architekten übernahmen im Juli 2011 die Bauherrenvertretung für die Umplanung von Haus 2 zu einem Veranstaltungs- und Konferenzzentrum. Dieses ist nun eingeweiht und steht ab sofort künftigen Gästen und Veranstaltungen zur Verfügung.

06. März 2012
Update Neubau Albert-Schweitzer-Klinik Northeim

Im Oktober übernahm mmk-architekten gemeinsam mit woerner und partner dresden die Ausführungsplanung. Der erste Spatenstich ist getan - die Baugrube nun fast ausgehoben. Die Detaillierung von Grundriss, Innenraum und Fassade schreitet stetig voran. Geplanter Baubeginn Rohbau ist April 2012.
>>> pläne und fotos

05. März 2012
Ausbau WTC  - die UNU (United Nations University) zieht ins World Trade Center

Nach der DIU, zieht jetzt auch die UNU ins World Trade Center Dresden. Auch dieses Mal übernimmt mmk-architekten die Planung und Bauleitung für den Ausbau der Räumlichkeiten. Ab Juni  werden die Büros bezogen, ab 2013 beginnen die Studiengänge.

01. März 2012
Krankenhaus Freital – Fertigstellung Umbau Radiologie

Im September 2011 erhielten wir die spannende Aufgabe einen Innenraumentwurf für den Empfang der Radiologie zu gestalten. Frischer Wind und individuelles Design sollten einziehen. Es entstand ein neues Raum- und Lichtkonzept mit einem extravaganten Tresen als Mittelpunkt.
>>> zum Projekt

23. Februar 2012
Entwurf eines Einfamilienhauses auf der Albrechtshöhe in Cossebaude

Ein Hanggrundstück mit weitem Blick auf Dresden ist die Grundlage dieses zweistöckigen Gebäude-Entwurfs, das sich nicht nur fließend in die bestehende Landschaft eingliedert, sondern auch offenen Wohnraum mit funktionalem Aufbau verbindet.
>>> pläne

10. Januar 2012
Neue Standorte für die GA Netztechnik Mobilfunk

Für die Erweiterung und die technische Modernisierung von Mobilfunkanlagen unterschiedlichster Bauart wird mmk-architekten mit der Entwurfs- und Genehmigungsplanung in den Lph 3-5 beauftragt.

2. Januar  2012
Prinzessin auf der Erbse – die Semper Oper zu Gast im Deutschen Hygiene Museum

mmk-architekten übernimmt die Genehmigungsplanung für die temporäre Umnutzung des Großen Saals im Deutschen Hygiene Museum.
>>> fotos

05. Dezember 2011
Hotel Atlantic Kempinski in Hamburg –Sanierung und Brandschutz

mmk_architekten übernimmt die Ausführungsplanung der brandschutztechnischen Sanierung im Untergeschoss, sowie im Zwischengeschoss des bekannten 5-Sterne-Hotels an der Alster.
>>> pläne

22. November 2011
Semper Opernball Dresden 2012 - Umnutzung / Brandschutz

Wir erarbeiten die Baugenehmigung, damit auch Sie am 20. Januar 2012 wieder den schönsten Opernball der Welt mit uns gemeinsam erleben können.
>>> fotos

10. November 2011
DGUV - IAG Umbau und Erweiterung von Haus 2 (ehemals Quimonda)

Wir feiern Richtfest! mmk_architekten übernahm im Juli die Bauherrenvertretung für die Umplanung von Haus 2 zu einem Veranstaltungs- und Konferenzzentrum.
>>> fotos

28. Oktober 2011
Neubau Albert-Schweitzer-Klinik Northeim 
mmk_architekten übernimmt die Ausführungsplanung

In Northeim entsteht ein neues Kreiskrankenhaus mit insgesamt knapp 25.000 qm Grundfläche. Das Planungsteam besteht aus folgenden Büros:
Objektplanung Gebäude (Teilleistung): woerner und partner dresden.
Objektplanung Gebäude (Teilleistung LPH 5): matthias-maria kolb_architekten.
Baubeginn ist April 2012, Projektfertigstellung September 2014.
>>> modellfotos

24. Oktober 2011
Büroausbau für Adecco in der Altstadt von Frankfurt am Main abgeschlossen

Im Bürohaus in der Kaiserstraße 1 übernahm mmk_architekten die Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung, sowie die künstlerische Oberleitung für den Umbau der Mietflächen im 3. und 5. Obergeschoss.

1. Oktober 2011
Umbauarbeiten der 'Bio-Sphäre' im Corona Center Dresden abgeschlossen

Endlich Wiedereröffnung der neuen und vergrößerten Räumlichkeiten der Bio-Sphäre in der Dresdner Neustadt,  Königsbrücker Straße, 76.
>>> zum Projekt

12. September 2011
Fertigstellung der Umbauarbeiten für die DIU im World Trade Center Dresden

Die Umbauarbeiten sind abgeschlossen und die Dresden International University hat nun ihre Tore für Studenten und Lehrende im World Trade Center geöffnet. Herzstück ist der neue Hörsaal der direkt an den großen Meeting-Point Bereich angegliedert ist.
>>> zum Projekt

26. August 2011
Krankenhaus Freital, Fertigstellung der Umbauarbeiten Notaufnahme und Ambulantes Operieren

Die Bereiche von Notaufnahme und Ambulanten Operieren wurden umgeplant, um die Arbeitsabläufe und die Versorgung zu optimieren. Patienten mit komplexen medizinischen Verletzungen oder Erkrankungen können nun direkt im Schockraum operiert werden.
>>> zum Projekt

12. Juli 2011
DGUV - IAG Umbau und Erweiterung von Haus 2 (ehemals Quimonda)

mmk_architekten wird beauftragt mit der Bauherrenvertretung für den Umbau und die Erweiterung von Haus 2 zu einem Veranstaltungs- und Konferenzzentrum in den Leistungsphasen 5 bis 8.

8. Juli 2011
Büroausbau für Adecco in der Altstadt von Frankfurt am Main

Im Bürohaus in der Kaiserstraße 1 übernimmt mmk_architekten die Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung und die Bauleitung für den Umbau der Mietflächen.

30. Juni 2011
Krankenhaus Freital, Umbau Patientenzimmer und Wartebereich

Beauftragt ist eine Entwurfsstudie für den Umbau von Patientenzimmern in Adipositas gerechte Zimmer, sowie im Erdgeschoss des Haus K für die Umplanung des Wartebereichs in ein neues Behandlungszimmer.

21. Juni 2011
Entwurfsstudie zur Erweiterung der Ostsächsischen Sparkasse (Abteilung Private Banking) im World Trade Center Dresden

Vorplanung und Machbarkeitsstudie für die Mietflächen-Erweiterung der Ostsächsischen Sparkasse Dresden in der 14. Etage im Turm des World Trade Center, sowie deren direkte Anbindung an die Etagen 15 und 16 über eine neue interne Treppenkonstruktion.

20. Juni 2011
Fertigstellung des 'Palais am Neumarkt'

Seit 2009 entsteht in der Dresdner Altstadt das Wohn- und Geschäftshaus mit insgesamt 20 Wohnungen und 5 Gewerbeeinheiten. In der Rampischen Straße 23,25,27 präsentiert sich das Gebäude mit historischer Fassade - zur Salzgasse 1c,2,3 hin in neuer, zeitgenössischer Architektursprache.
>>> zum Projekt

31. Mai 2011
Zweites Herz-Katheter-Labor im Klinikum Pirna

Vorplanung und Machbarkeitsstudie für den Umbau und die Einrichtung eines weiteren Herz-Katheters in direkter Anbindung an den Bestand.
>>> Pläne

18. Mai 2011
Fertigstellung der Bäckerei Böhme in Grünberg

Aufstockung, Änderung der Gebäudegeometrie. Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung, sowie Bauleitung für den Anbau und den Innenausbau der Verkaufsfläche.
>>> Fotos

19. April 2011
Umbauarbeiten der 'Bio-Sphäre' im Corona Center Dresden

mmk_architekten erhält den Auftrag für den Umbau / Erweiterung des Naturkostladens Bio-Sphäre im Corona Center Dresden, Königsbrücker Straße, 76 / 76a

31. März 2011
Eröffnung des Café Kreutzkamm in der Erweiterung der Altmarkt-Galerie Dresden

1825 in Dresden gegründet, entstand nach altem überlieferten Bildmaterial das neue „alte“ Traditions-Café am Altmarkt Dresden, wo es bereits Mitte des 19. Jahrjunderts seine Türen öffnete. Das Café wird mittlerweile in 5. Generation betrieben.
>>> zum Projekt

29. März 2011
Krankenhaus Freital, Auftrag für Umbau Notaufnahme und Ambulantes Operieren

Nach dem Umbau können Patienten mit komplexen medizinischen Verletzungen oder Erkrankungen direkt im Schockraum operiert werden. Dies optimiert die Arbeitsabläufe und verbessert die Versorgung. Des Weiteren soll die Tagesklinik aufgewertet und an den jetzt schon vorhandenen OP-Trakt besser angebunden werden.

08. Februar 2011
Neue Seminarräume und Hörsäle für die Dresden International University

mmk_architekten wird beauftrag für die DIU im World Trade Center Dresden neue Räume mit ca. 3.000 qm Fläche zu planen und im bestehenden Gebäude umzubauen.
>>> pläne

20. August 2010
Flutschadensanierung im Hotel Mercure, Görlitz

Beauftragt sind die Sanierung von Tiefgarage, Technik und Sozialtrakt.
>>> Fotos

15. August 2010
Jumeirah Port Sóller Resort Mallorca, 5* Spa- und Wellness-Hotel

mmk_architekten übernimmt die vertiefende Werkplanung im Außenbereich, sowie die Detaillierung der Pooldecks und der Gebäudeanschlüsse.